Trockene Luft für sichere Prozesse

Die Atlas-Copco- Druckluft-Trockner entfernen effizient und zuverlässig Feuchtigkeit aus Ihrem Druckluftsystem. Unsere Kältetrockner kühlen die Druckluft typischerweise auf eine Temperatur von +3 °C ab. Die Adsorptionstrockner eignen sich für noch höhere Ansprüche an die Druckluftqualität. Sie arbeiten mit einem Trockenmittel, das der Luft die Feuchtigkeit entzieht.

Die Atlas-Copco- Druckluft-Trockner entfernen effizient und zuverlässig Feuchtigkeit aus Ihrem Druckluftsystem. Unsere Kältetrockner kühlen die Druckluft typischerweise auf eine Temperatur von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockene Luft für sichere Prozesse

Die Atlas-Copco- Druckluft-Trockner entfernen effizient und zuverlässig Feuchtigkeit aus Ihrem Druckluftsystem. Unsere Kältetrockner kühlen die Druckluft typischerweise auf eine Temperatur von +3 °C ab. Die Adsorptionstrockner eignen sich für noch höhere Ansprüche an die Druckluftqualität. Sie arbeiten mit einem Trockenmittel, das der Luft die Feuchtigkeit entzieht.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kältetrockner: FX 5-300 Kältetrockner: FX 5-300
  • Drucktaupunktanzeige
  • Einfache Installation & hohe Leistungsfähigkeit
  • Minimaler Wartungsaufwand & Kosteneffizienz
ab 704,00 € *
Kältetrockner: FD 5-95 Kältetrockner: FD 5-95
  • Drucktaupunkt von +3 °C
  • Wenig Energieverbrauch
  • Zuverlässigkeit in Atlas-Copco-Qualität
ab 992,00 € *
Adsorptionstrockner: CD + Adsorptionstrockner: CD +
  • Zuverlässig und kompakt
  • Höchste Energieeffizienz
  • Drucktaupunkt bis -40° C
ab 1.144,00 € *
Adsorptionstrockner: CD Basic Adsorptionstrockner: CD Basic
  • Drucktaupunkt von bis zu -40 °C
  • Gute Effizienz
  • Hohe Zuverlässigkeit
ab 3.456,00 € *

Kältetrockner

Kältetrocknung Der Kältetrocknungsprozess umfasst die Kühlung der Druckluft, damit eine große Wassermenge kondensiert und abgeschieden werden kann. Nach der Kühlung und Kondensation wird die Druckluft wieder auf Raumtemperatur erwärmt, damit außerhalb des Rohrsystems kein Kondensat entsteht.

 

Eine Auswahl unseres Portfolios an Kältetrocknern finden sie hier in unserem Shop. Darüberhinaus beraten wir Sie gern. Nutzen sie dazu unser Kontaktformular.

Adsorptionstrocknung

Das Funktionsprinzip eines Adsorptionstrockners ist einfach – feuchte Luft strömt über Trockenmittel und  wird daruch getrocknet. Nachdem das Trockenmittel das Wasser aufgenommen hat, wird es regeneriert, um seine Adsorptionsfähigkeit wiederherzustellen. Adsorptionstrockner werden üblicherweise mit zwei Trocknungsbehältern gebaut, sodass der erste Behälter die einströmende Druckluft trocknet, während der zweite regeneriert wird.

Hier geht es zu den Adsorptionstrocknern in unserem Shop.

Überkompression

Die Luft wird bis zu einem höheren Druck als dem gewünschten Betriebsdruck verdichtet, wodurch schon bei der Verdichtung mehr Wasser kondensiert wird. Bei der Kühlung im Nachkühler des Kompressors wird weiteres Wasser abgeschieden. Die Luft kann sich anschließend auf Betriebsdruck entfalten, wodurch der Kondensationspunkt auf einen niedrigeren Druck sinkt. Diese Methode eignet sich aufgrund ihres hohen Energieverbrauchs nur für geringe Luftdurchsatzraten. Wenn Sie wissen wollen, welche Trocknungsmethode für Ihre Druckluftanwendung am besten geeignet ist, kontaktieren Sie noch heute einen Experten von Atlas Copco.

Zuletzt angesehen